Springe direkt zu Inhalt

WELTERZEUGUNG AUS GLOBALER PERSPEKTIVE:
EIN DIALOG MIT CHINA
從全球視閾看“世界”的建構:對話中國

Artikel "Jeder gute Garten will gedüngt sein" von Nadine Godehardt und Björn Alpermann im Tagesspiegel erschienen

News vom 09.09.2022

Am 9. September 2022 erschien im Tagesspiegel ein Meinungsartikel von Nadine Godehardt (Forschungsgruppe Asien bei der Stiftung Wissenschaft und Politik) und Björn Alpermann (Universität Würzburg, Projektleitung im Projekt "Soziale Welten: Chinas Städte als Orte von Welterzeugung") mit dem Titel "Jeder gute Garten will gedüngt sein - Die wissenschaftliche Kooperation mit China darf trotz aller Probleme nicht erlahmen". Lesen Sie hier den Artikel

2 / 31